grauelinie 2

Güssinger Kultursommer - Archiv

Saitenstimmen

30. Juli - 19.30 Uhr - Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf, Ausstellungssaal

Wer Volkstümelei und echte Volksmusik auseinander halten kann und der Musik den Vorzug gibt, die auf eine lange gewachsene Tradition verweisen kann, der wird die wunderbare Hausmusik der Familie Krabichler lieben. Alexandra und Hermann Krabichler singen und spielen mit ihrer Tochter Chiara, einer ausgebildeten Harfinistin, Lieder ihrer Tiroler Heimat. Berührend, mitreißend und garantiert ohne jeden „Stadl“-Schmalz.

 http://www.saitenstimmen.at

Nadja Maleh

13. August - 19.30 Uhr - Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf, Ausstellungssaal

Nadja Maleh, Wienerin mit syrischen Wurzeln, gehört zweifellos in die erste Reihe österreichischer KabarettistInnen. Ihre umwerfenden Parodien sind das Ergebnis meisterlicher Beobachtungsgabe. Mit dem Programm „Best of….“ startet sie einen Frontalangriff auf die Lachmuskeln ihres geschätzten Publikums.

 http://www.nadjamaleh.com

(©Matthias Leonhard)

KK Strings & Frank Hoffmann

20. August - 19.30 Uhr - Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf, Ausstellungssaal

"Hör ich was Böses, denk ich nicht hin ... ! In memoriam Friederike Kempner, der schlesische Schwan!"

Wer von den vier Saiten-Virtuosen der KK-Strings ein klassisches Mozart-Konzert erwartet, liegt genau richtig. Wer von den vier Saiten-Virtuosen der KK-Strings ein höchst amüsantes Konzert-Erlebnis mit Parodien und unerwarteten, humorvollen musikalischen Wendungen erwartet, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Mit Frank Hoffmann stöbern sie heuer in der dichterischen Verlassenschaft der Friederike Kempner, die als „Der schlesischen Schwan“ oder als „Das Genie der unfreiwilligen Komik“ in die Geschichte eingegangen ist. Eine Frontal-Attacke auf Ihr Zwerchfell!

 http://www.kk-strings.com

Die Strottern

3. September - 19.30 Uhr - Freilichtmuseum Ensemble Gerersdorf, Ausstellungssaal

Die-Strottern-credit-Julia-Stix kl

Der Geiger Klemens Lendl und der Gitarrist David Müller, gemeinsam sind sie „Die Strottern“, haben sich bereits im Jahr 2010 in die Herzen des Publikums des Güssinger Kultur Sommers gespielt. Das wird ihnen mit Sicherheit auch heuer wieder gelingen. Spätestens nach den ersten drei Akkorden. Mit ihrem neuen Programm knüpfen sie nahtlos an ihre beispiellose Erfolgsgeschichte an.

 http://www.diestrottern.at

 

GKS-text

Frank Hoffmann

Frank HoffmannFrank Hoffmann ist Intendant des Güssinger Kultursommers.

> mehr


 

Aktuelles

"Pension SCHÖLLER"

Kostümproben mit Bühne und Licht!

-> mehr ... 

----------------------------------------------

GÜSSINGER KULTUR SOMMER

auf der Ferienmesse 2017 ...

-> mehr ...

 

Güssinger Kultursommer

... alles über den Güssinger Kultursommer.

> mehr


 

*

Regen

19 °C
Ost-Nordost 4 km/h

Kontakt

Güssinger Kultursommer GmbH, Technologiezentrum

Europastraße 1, 7540 Güssing

Tel.: 05 9010 8510

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ÖFFNUNGSZEITEN: werktags 8:30 - 12:00 Uhr

Folgen sie uns auch auf